Nicht jede Nasenform paßt

Nicht jede Nasenform, -länge oder -größe paßt in jedes Gesicht, nicht jeder Formenwunsch ist im individuellen Fall verwirklichbar und vom Standpunkt der ästhetischen Chirurgie empfehlenswert.

Eine proportionierte Höckernase z.B. mag ein männlichen Gesicht markant und maskulin erscheinen lassen, das weibliche Gesicht wird durch die Korrektur des Nasenhöckers femininer, vielleicht sogar jünger wirken. Eine lange und gebogene Nase macht das Gesicht oft älter, als es tatsächlich ist.

Nicht zuletzt gilt es auch den Erhalt einer ungehinderten Nasenatmung zu sichern, ja sogar diese zu verbessern wenn eine verkrümmte Nasenscheidewand den Luftstrom behindert und ebenfalls einer Korrektur bedarf.

Mitgliedschaften